Aus der Seele gesprochen: Co-Bundestrainer Jonny Hilberath über den häufigen Wechsel von Trensengebissen…

 

"Ich möchte mit dem Pferdemaul ein friedliches Miteinander erreichen, den Rest muss ich durch richtiges und gutes Reiten schaffen. Wenn ich mein Pferd dazu bringe, durch den Körper und über den Rücken zu arbeiten und zu schwingen, muss ich nicht mehr zu viel über Gebisse nachdenken. Das Gebiss muss passen und das Pferd muss sich damit wohlfühlen. Aber das Gebiss ist nie die Lösung, richtiges Reiten ist die Lösung."