TSF Dalera BB und Jessica von Bredow-Werndl siegen in München

 

Es war der zweite internationale Grand Prix Special der elfjährigen Easy Game-Tochter Dalera, der erste auf Fünf-Sterne-Niveau und sie punktete das zweite Mal über 76 Prozent – super! Gestern im Grand Prix hatte die junge Stute einige kleinere technische Fehler, heute im Special war sie noch sicherer. Sie reift von Turnier zu Turnier, behutsam gefördert von Jessica von Bredow-Werndl. Ein Paar mit allen Möglichkeiten… Ihr Ergebnis heute: 76,106 Prozent. Damit lagen die beiden gut fünf Prozent vor der Zweitplatzierten Anabel Balkenhol mit Heuberger TSF (70,936 %).

Hier geht's zu den genauen Ergebnissen