Cheftrainerin Monica Theodorescu zum Ausfall von drei Spitzenpferden bei der DM in Balve…

Drei Pferde aus dem deutschen Olympia-Kader mussten innerhalb kürzester Zeit für die DM in Balve absagen: Showtime von Dorothee Schneider, Desperados von Kristina Bröring-Sprehe und Emilio von Isabell Werth.

"Die drei Ausfälle tun mir in erster Linie für die betroffenen Reiterinnen, aber auch für die Deutsche Meisterschaft sehr leid", sagte Dressur-Bundestrainerin Monica Theodorescu. „Gott sei Dank ist bis Aachen und bis zur endgültigen Nominierung noch genügend Zeit. Es stehen auch noch ein paar Turniere auf dem Programm." Erst nach der zweiten Hauptsichtung beim CHIO Aachen (13. bis 22. Juli) wird das Team für die Weltreiterspiele im US-amerikanischen Tryon (12. bis 23. September) nominiert.
Die Deutschen Meisterschaften der Dressurreiter beginnen am Freitag um 10 Uhr mit dem Grand Prix. Die ersten Medaillen werden dann am Samstag ab 10.30 Uhr im Grand Prix Special vergeben. Am Sonntag macht die Grand Prix Kür ab 11 Uhr den Abschluss.


Alle Informationen zu den Deutschen Meisterschaften finden Sie hier: www.balve-optimum.de

Quelle: fn-press