Get Adobe Flash player

Zweiter Start, zweiter Sieg für Zaire-E und Jessica von Bredow-Werndl

 

Mit 82,25 Prozent sicherte sich Jessica von Bredow-Werndl auf Zaire nach dem Sieg im Grand Prix auch den Sieg in der Kür beim Vier-Sterne-Event in Ebreichsdorf. In der A-Note lagen ihre Bewertungen zwischen glatten 76 und 81,25 Prozent, in der B-Note wurde sie zwischen 81,00 und 90,00 Prozent bewertet.

Mit ihren beiden Nachwuchspferden Exclusive BB, neunjährig, 71,941 Prozent, und Sir Max, achtjährig, 70,441 Prozent, hatte sich die Kaderreiterin vorher bereits die Plätze zwei und drei im Prix St. Georges gesichert. Es war der erste internationale St. Georg-Start für die beiden.