Kaderreiterin Ann-Kathrin Lindner im dressursport-deutschland.de-Porträt

 

Auf Hofhund-Pony Kimberly hat Ann-Kathrin gemerkt, dass sie eigentlich Angst vorm Springen hat. Auf Flori, Dulcia, Rubin Royal und vielen anderen hat sie extremes Durchhalte- und Einfühlungsvermögen bewiesen. Und neben ihrem Beruf als Physiotherapeutin liebt Ann-Kathrin Lindner vor allem eins: 'Lösungswege für schwierige Pferde!'

Seit Mai 2019 gehört Ann-Kathrin Lindner zum Bundeskader der U25-Reiter – eine besondere Sportlerin im dressursport-deutschland.de-Porträt.