Get Adobe Flash player

Neue Technologie macht's möglich… Sehr interessant!


Die Softwarefirma Black Horse One mit Geschäftsführer Daniel Göhlen hat sich wieder etwas Neues ausgedacht. Nach dem Spectator Judging, dem Bewertungssystem von Küren und eDressage stellen die Pferdesport-Spezialisten nun erstmals nach der Europameisterschaft in Rotterdam spezielle Statistiken zur Verfügung. „Wir haben dieses Statistiksystem entwickelt und ausgewertet, aber das war uns nur mit der Unterstützung von SAP möglich“, freut sich Göhlen, der selbst bis Grand Prix-Niveau im Dressursport aktiv ist und gerade seine Richterlaufbahn weiter ankurbelt.


Drei Beispiel für drei besondere Statistikfakten der EM 2019:

• Wie viele 10er durften Isabell Werth und Bella Rose während der Europameisterschaft notieren? Es waren unglaubliche 184 10er!

Isabell 2


• Wie viele 10er konnten Dorothee Schneider und Showtime FRH sammeln. Es waren 58 10er, die meisten davon in der Passage.

Dorothee 1


• Wie viele Reiter haben schon die magischen 90% geknackt? Dorothee Schneider ist das als sechste Reiterin weltweit bei der EM in Rotterdam geglückt. Mit 90.561% hat sie auf Showtime FRH Silber in der Kür erritten.

Dorothee 2

Original Fotos von Ken Braddick / Dressage-News