Ein Sieg und ein dritter Platz im Grand Prix beim Top Ten Finale in Stockholm.

 

Beim Fünf-Sterne-Dressurturnier der Top Ten in Stockholm haben sich Isabell Werth und Weihegold mit 83,652 Prozent den deutlichen Sieg im Grand Prix gesichert. Ein Spitzenergebnis mit 19 mal der 10 im Notenbogen! Auf Platz drei landeten mit 77,869 Prozent Jessica von Bredow-Werndl und Zaire-E. Dazwischen hat sich auf den zweiten Platz die dänische junge Topreiterin Catherine Dufour mit ihrem bewährten Cassidy geschoben (80,870 %). Helen Langehanenberg und Damsey wurden mit 74,239 Prozent in diesem megastarken Starterfeld Achte.

Morgen geht es in der Kür um den endgültigen Sieg im Top Ten Finale. Isabell Werth und Weihegold gehen als Titelverteidiger an den Start.

 

Hier sind die genauen Ergebnisse der Top Drei von heute:

Bildschirmfoto 2019 11 30 um 18.04.05

 

Und hier sind die Startzeioten von der morgigen Kür:

Bildschirmfoto 2019 11 30 um 18.12.14