Get Adobe Flash player

Zaire gewinnt Weltcup-Kür in Mariakalnok

 

Mit 84,890 Prozent siegen die 16-jährige Zaire und Jessica von Bredow-Werndl bei der Weltcup-Kür unter Flutlicht im ungarischen Mariakalnok. Damsey und Helen Langehanenberg folgen auf Platz zwei mit 83,865 Prozent.
„Ja, sie ist in Topform. Ich denke, sie ist wie ein sehr guter Rotwein – je älter sie wird, umso besser wird sie“, schwärmt Jessica von Bredow-Werndl nach der Runde von ihrer Stute. „Sie hat sich hier im Viereck so wohlgefühlt und es war ihre erste Kür unter Flutlicht – ich hätte nicht mehr erwarten könne.“
Helen Langehanenberg war von ihrem Routinier ebenso begeistert und sprach ein dickes Lob an die Veranstalter aus „Ich genieße die Zeit hier. Wir haben beste Bedingungen, das Wetter ist heiß, aber toll. Wir kommen sehr gerne wieder.“