2021 – es kann sich nur wie ein Turbostart anfühlen…

 

Weil wir Optimisten sind: 2021 wird ein Jahr, in dem wir alle wieder durchstarten können. Sicher noch nicht gleich zu Beginn des Jahres, aber es wird wieder losgehen. Wir werden wieder unbeschwert reiten können, Turniere und Lehrgänge ins Auge fassen. Die 'Großen' werden innerhalb von drei Monaten die Deutsche Meisterschaft in Balve, das CHIO Aachen, die Olympischen Spiele in Tokio und die Europameisterschaft in Hagen auf dem Plan haben – oha, was für ein Programm! Die U25-Besten suchen nach der Absage von Donaueschingen noch einen Ausrichter für ihre Europameisterschaften, tragen aber erstmals nationale Titelkämpfe im Rahmen der DM in Balve aus und steuern auf das Finale des Piaff-Förderpreises in Stuttgart hin. Die Festhalle freut sich schon wieder auf die Finals des Nürnberger Burg-Pokals und des Louisdor-Preises und und und...

Wir wünschen allen dressursport-deutschland.de-Freunden ein glückliches und gesundes Jahr 2021 – mit vielen sportlichen Highlights und vor allen Dingen intensiven Pferde-Momenten,

Ihr dressursport-deutschland.de-Team