Get Adobe Flash player

Balance und Reaktion – Fremdreiterin Uta Gräf

04.09.2012 Fremdreitertest Bundeschampionat: Worauf kommt es beim Fremdreitertest der Reitpferde an? Was braucht ein ganz junger Topsportler unter dem Sattel auf jeden Fall? Für Kaderreiterin Uta Gräf ist Balance und Reaktionsfreude am wichtigsten.

Weiterlesen: Balance und Reaktion – Fremdreiterin Uta Gräf

Rekord-Championesse Damon's Delorange

02.09.2012 Und wieder ein Bundeschampion-Titel für einen Damon Hill! Damon’s Delorange gewann das Finale der fünfjährigen Dressurpferde und wieder hieß die Reiterin Helen Langehanenberg. 9,8 war die Endnote für die Ausnahmestute – das hat es bei den fünfjährigen Dressurpferden noch nie gegeben!

Weiterlesen: Rekord-Championesse Damon's Delorange

Championtitel für Helen und Damon's Satellite

01.09.2012 Sieg für Damon’s Satellite und Helen Langehanenberg bei den vierjährigen Reitpferden.

Weiterlesen: Championtitel für Helen und Damon's Satellite

Sprehe und Fürst Fugger zum Champion-Titel

01.09.2012 Es war ihr erster Start bei einem Bundeschampionat und sie verließ Warendorf mit einer Championschleife. Kristina Sprehe ist gut in Form im Jahr 2012. Und sie ist toll beritten! Natürlich ging vor Ort in Warendorf sofort das vergleichen los: Welcher ist besser – Olympiapartner Desperados oder Bundeschampion Fürst Fugger. Aber Vater Paul Sprehe wiegelte ab. „Das kann man noch nicht sagen. Fürst Fugger muss erst mal noch all das lernen, was Desperados schon kann.“

Weiterlesen: Sprehe und Fürst Fugger zum Champion-Titel

Damon's Delorange mit Höchstnote 9,1

30.08.2012 Bei den Bundeschampionaten ist Helen Langehanenberg, Silbermedaillengewinnern mit der Mannschaft bei den Olympischen Spielen, gewissermaßen rund um die Uhr im Einsatz. In der Alterklasse der fünfjährigen Dressurpferde stellte sie gleich drei Pferde vor und übernahm mit der Tageshöchstnote von 9,1 die Führung.

Weiterlesen: Damon's Delorange mit Höchstnote 9,1

Richten: Grand Prix und/oder Bundeschampionat?

30.08.2012 Losgelassenheit gegen Langeweile abwägen. Nachvollziehbare Empfindlichkeiten. Züchterstolz. Dressursport-Deutschland im Gespräch mit Dr. Dietrich Plewa.

Weiterlesen: Richten: Grand Prix und/oder Bundeschampionat?

Fürst Fugger bester Sechsjähriger heute

29.08.2012 Auf dem Dressurviereck traten die Sechsjährigen zum ersten Kräftemessen an, die ein Jahr jüngeren Pferde sind am Donnerstag an der Reihe.

Weiterlesen: Fürst Fugger bester Sechsjähriger heute