Rath plant Rio mit Totilas

07.09.2012 Matthias Rath hat nach seiner langen Krankheitspause wieder seinen ersten Turnierstart bestritten und ist weiter auf dem Weg der Besserung. Mit Totilas ist Rio erklärtes Ziel.

Weiterlesen: Rath plant Rio mit Totilas

Herzis Comeback

06.09.2012 Er hatte ein halbes Jahr Turnierpause, jetzt geht er bei der Turnierpremiere auf dem Peterhof im saarländischen Perl-Borg das erste Mal wieder an den Start: Herzruf’s Erbe unter Ulla Salzgeber.

Weiterlesen: Herzis Comeback

Dressursport-Zukunft abgesegnet

05.09.2012 Jetzt ist es raus, die Verträge zwischen dem Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) und den neuen Bundestrainern sind ausgehandelt. Ab 1. Oktober übernimmt Monica Theodorescu (49) den Job der leitenden Bundestrainerin.

Weiterlesen: Dressursport-Zukunft abgesegnet

Balance und Reaktion – Fremdreiterin Uta Gräf

04.09.2012 Fremdreitertest Bundeschampionat: Worauf kommt es beim Fremdreitertest der Reitpferde an? Was braucht ein ganz junger Topsportler unter dem Sattel auf jeden Fall? Für Kaderreiterin Uta Gräf ist Balance und Reaktionsfreude am wichtigsten.

Weiterlesen: Balance und Reaktion – Fremdreiterin Uta Gräf

Rekord-Championesse Damon's Delorange

02.09.2012 Und wieder ein Bundeschampion-Titel für einen Damon Hill! Damon’s Delorange gewann das Finale der fünfjährigen Dressurpferde und wieder hieß die Reiterin Helen Langehanenberg. 9,8 war die Endnote für die Ausnahmestute – das hat es bei den fünfjährigen Dressurpferden noch nie gegeben!

Weiterlesen: Rekord-Championesse Damon's Delorange

Championtitel für Helen und Damon's Satellite

01.09.2012 Sieg für Damon’s Satellite und Helen Langehanenberg bei den vierjährigen Reitpferden.

Weiterlesen: Championtitel für Helen und Damon's Satellite

Sprehe und Fürst Fugger zum Champion-Titel

01.09.2012 Es war ihr erster Start bei einem Bundeschampionat und sie verließ Warendorf mit einer Championschleife. Kristina Sprehe ist gut in Form im Jahr 2012. Und sie ist toll beritten! Natürlich ging vor Ort in Warendorf sofort das vergleichen los: Welcher ist besser – Olympiapartner Desperados oder Bundeschampion Fürst Fugger. Aber Vater Paul Sprehe wiegelte ab. „Das kann man noch nicht sagen. Fürst Fugger muss erst mal noch all das lernen, was Desperados schon kann.“

Weiterlesen: Sprehe und Fürst Fugger zum Champion-Titel