Ponyprüfungen sind schwieriger als jeder Grand Prix

14.05.2012 Preis der Besten in Warendorf: Deutschlands bester Nachwuchs hat sich im Viereck präsentiert und Fünf-Sterne-Richter Gotthilf Riexinger saß am Richtertisch. Wir haben ihn gefragt: Was ist schwieriger zu richten – Grand Prix- oder Nachwuchs-Prüfungen?

Weiterlesen: Ponyprüfungen sind schwieriger als jeder Grand Prix

Im Interview: Dr. Evi Eisenhardt

11.05.2012 Drei Fragen an Dr. Evi Eisenhardt nach ihrer Berufung in den Dressurausschuss des DOKR.

Weiterlesen: Im Interview: Dr. Evi Eisenhardt

Stellungnahme Totilas aus Warendorf

09.05.2012 Stellungnahme des DOKR-Dressurausschusses zum Abreiten des Pferdes Totilas:
In den vergangenen Tagen thematisierten zahlreiche Medien das Abreiten des Hengstes Totilas auf dem Vorbereitungsplatz des Turniers in Hagen. Hierzu nimmt der Vorsitzende des Dressurausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR), Klaus Roeser, in Abstimmung mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und dem Heimtrainer Klaus Martin Rath wie folgt Stellung:…

Weiterlesen: Stellungnahme Totilas aus Warendorf

Koschel unterstützt Hilberath

09.05.2012 Nach dem plötzlichen Tod von Cheftrainer Holger Schmezer rückt die deutsche Dressurszene enger zusammen. So wurde nach einigen Gesprächen mit dem Dressur-Ausschuss, Vertretern der FN und den Trainern beschlossen,…

Weiterlesen: Koschel unterstützt Hilberath

Redefin: Langehanenberg im Kürrausch

06.05.2012 In Redefin gewann Championatskader-Reiterin Helen Langehanenberg mit ihrem zehnjährigen Florestan-Sohn Fürst Khevenhüller die Grand Prix-Kür. Nach dem Vize-Titel beim Weltcup-Finale scheint Langehanenberg im Kür-Rausch zu sein…

Weiterlesen: Redefin: Langehanenberg im Kürrausch

Dressur beim Maimarkt

06.05.2012 Doppelsieg im Nürnberger Burg-Pokal, im gestrigen Grand Prix platzierten sich deutsche Kaderreiter auf den Plätzen drei bis sechs (ohne vier)…

Weiterlesen: Dressur beim Maimarkt

FN-Stellungnahme zu Totilas

04.05.2012 Gestern hatte bereits der Dressurausschuss-Vorsitzende Klaus Roeser ein Statement zu den Vorwürfen bezüglich des Abreitens von Totilas in Hagen bei dressursport-deutschland.de gegeben, heute folgte nun auch eine Stellungnahme der FN.

Weiterlesen: FN-Stellungnahme zu Totilas