Helen Langehanenberg – Der Tag danach

04.06.2012 Ein Kurz-Interview mit der doppelten Deutschen Meisterin Helen Langehanenberg zum Thema: Der Tag danach!

Weiterlesen: Helen Langehanenberg – Der Tag danach

Richenhagen erklärt seine 10

04.06.2012 Eine Note des Grand Prix Special bei der Deutschen Meisterschaft in Balve sorgte für Gesprächsstoff: die 10 von Martin Richenhagen für die Galopp-Traversale von Totilas nach rechts, Lektion 22. Wir haben mit Martin Richenhagen gesprochen.

Weiterlesen: Richenhagen erklärt seine 10

Breitling-Festival in Österreich

03.06.2012 Während es in Balve um Deutsche Meisterwürden ging, sorgten die Wittigs und die Breitlings in Achleiten/Österreich für ein Dressurfestival der besonderen Art.

Weiterlesen: Breitling-Festival in Österreich

CHIO-Team benannt

03.06.2012 Es war nicht wirklich schwer vorherzusagen, dass die drei Medaillenträger der DM für das Team beim CHIO Aachen nominiert werden und so kam es auch.

Weiterlesen: CHIO-Team benannt

Helen im Goldrausch

03.06.2012 Gold, Silber, Bronze – die selben Medaillenträger wie im Special in Balves Kür im Dauerregen.

Weiterlesen: Helen im Goldrausch

Langehanenberg siegt auch im Louisdor-Preis

03.06.2012 Komplette Einigkeit bei den fünf Richtern im Louisdor-Preis: Der Sieg geht an Fürst Khevenhüller unter der neuen Deutschen Meisterin Helen Langehanenberg.

Weiterlesen: Langehanenberg siegt auch im Louisdor-Preis

Heike Kemmer zum ‚Dressur-Gesamtpaket’

03.06.2012 Heike Kemmer gehört als Aktivenvertreterin bei der Deutschen Meisterschaft in Balve zum Ausschuss, der die Kandidaten begutachtet – zunächst für das Team in Aachen, dann für Olympia. Sie hat schon einige Male dort am Viereck gesessen und ihre Kollegen beobachtet, gesteht aber ohne jede Scheu: „Natürlich würde ich noch lieber selbst reiten.“ Dressursport-Deutschland hat der Olympia-Medaillengewinnerin einige Fragen gestellt:

Weiterlesen: Heike Kemmer zum ‚Dressur-Gesamtpaket’