Get Adobe Flash player

Doktor Schiwago

Reiterin: Florine Kienbaum
Züchter: Peter-Henning Reinstorf
Besitzer: Florine Kienbaum
- geb. 2007 v. Don Frederico x Weltruhm

Florine Kienbaum:

„Zuhause nenne ich ihn immer 'Mini', weil er glaubt, dass er eine kleine Babykatze ist. Davon bin ich überzeugt. Er will immer auf den Arm und schmusen. 2015 hatten wir noch ein paar Schwierigkeiten im Grand Prix-Sport.
 
 
 
 
 

Foto: Privat

Weiterlesen: Doktor Schiwago

Emilio

EmilioRathjens web 200pxReiterin: Nina Rathjens
Züchter: Werner Lenz
Besitzer: Hans-Werner Rathjens
geb. 2007 v. Earl x Dynami

 

„„Emilio ist immer motiviert, hat immer Lust zu arbeiten und in einer Prüfung legt er immer noch mal eine Schippe drauf. Und zu Hause im Stall ist er ein so herzliches Pferd. Ich hatte ihn gerade eine Woche, da hat er schon gewiehert als ich in den Stall kam. Und er möchte Beachtung. Wenn er nicht zuerst begrüßt wird, kann er sehr herzzerreißend und zugleich bestimmend wiehern. Er weiß genau, was er will.“

Foto: Privat

Fair Play RB

Fair PlayRB web 200pxReiterin: Bianca Nowag
Züchter: Hans Bockholt
Besitzer: Reiner Bockholt
- geb. 2004 v. Fidermark x Brentano II

 

„Fair Play ist zu Hause nur meine 'Mausi'. Sie kann ja alle Lektionen, aber wenn es mal irgendwo hakt, dann gehe ich am liebsten mit ihr auf einen der Reitwege rund um Warendorf und reite die Lektionen einfach mal mitten im Wald. Das macht ihr Spaß, das macht mir Spaß und meistens klappt es danach auch im Viereck wieder. Sie ist eine absolute Persönlichkeit :), hat ihren eigenen Kopf, aber das Herz am richtigen Platz. Naja, sie ist vielleicht ein bisschen zuckersüchtig und stuppst jeden an, der irgendwas in der Tasche hat – das weiß sie immer ganz genau :D
Im Viereck ist sie ein Kämpfer und denkt wahnsinnig gut mit. Ich bin ihr unglaublich dankbar, was ich von ihr lernen kann, was sie jeden Tag für mich leistet und was sie mir an Spaß, Erfolg und vor allem Freundschaft schenkt. Ein Traumpferd, das es so schnell nicht wieder geben wird!“

Foto: Privat

FBW Daktari

daktari web 200pxReiterin: Lisa-Maria Klössinger
Züchter: Helga Kornmayer
Besitzer: Lisa-Maria Klössinger
- geb. 2005 v. Donautanz x Carpaccio

 

„„Es ist ein wahnsinniges Gefühl, Daktari zu reiten – mit minimalster Hilfengebung. Ich muss für 60 Prozent reiten, damit es in der Bewertung über 70 Prozent werden (lacht). Er hat sehr viel Charme, ist sensibel und immer lernwillig. Zu Daktari habe ich ein ganz besonderes Verhält. Er ist wirklich so etwas wie mein bester Freund. Ich kann mit ihm ohne Halfter über den Hof gehen und er weicht nicht von meiner Seite. Aber Daktari ist auch sehr schüchtern und blüht nur auf, wenn er sich sicher fühlt. Mittlerweile kennt er seinen Job und mir kommt es so vor, als wär er nach der ein oder anderen Prüfung selber stolz auf sich. Ich bin es definitiv.“.“

Foto: Privat

Sir Diamond

SirDiamond web 200pxReiterin: Juliette Piotrowski
Züchter: Stall Troff
Besitzer: Claudia Haller
- geb. 2005 v. Sandro Hit x De Niro

 

„Sir war immer schlau und hat ganz schnell gelernt, aber er brauchte eine klare Linie, ein klares Schema. Und er braucht beim Reiten sein Bespaßungsprogramm, seine Abwechslung für den Kopf. Das können mal Gymnastiksprünge sein oder eine Runde durchs Gelände oder man reitet ihn mal lässig im leichten Sitz, dann bockt er gerne los wie ein Wildschwein und hat seinen Spaß. In der Box macht er einen ziemlichen Unterschied, ob er jemanden mag oder nicht. Wenn er jemanden nicht mag, dann kann man schon mal einen Tritt oder Biss abkriegen. Aber wenn er Dich mag, ist er absolut lieb. Er ist sehr personenbezogen, charakterstark und wird gerne hofiert..“

Foto: Privat