Mit deutlichem Vorsprung sichert sich die deutsche Equipe Gold in Tryon.

 

242,95 Punkte für das Goldteam, 233,229 für die Gastgeber und damit Silber für die USA. Es ist das zwölfte WM-Team-Gold für Deutschland. Nur zweimal musste sich die schwarz-rot-goldene Equipe geschlagen geben: 1970 von den UdSSR und 2010 von der Niederlande.

Bronze geht mit 229,628 Punkten an die Briten, ganz knapp vor Schweden mit 229,456 Punkten. Diese Vier und die Niederlande und Spanien auf den Plätzen fünf und sechs haben zudem ihre Olympia-Qaulifikation für Tokio 2020 sicher.

Bildschirmfoto 2018 09 13 um 23.29.31