News

portrais

Foto: ©tomspic.de

Wer darf überhaupt im internationalen Dressurviereck für Deutschland an den Start gehen?

Foto: ©tomspic.de

Im Norden wird um das 'Blaue Band' geritten, im Süden geht es um 5*-Erfolge

85,875 Prozent für DSP Quantanz und Isabell Werth in Compiègne.

Zufrieden in Compiègne: Isabell Werth und DSP Quantaz (Foto: ©SW)

Compiègne: Platz zwei für Quantaz und Isabell Werth. Ludwigsburg-Monrepos: Inter II-Sieg für Sisters Act und Dorothee Schneider

Foto: @Fitness Engros A/S

Auslöser waren die Voltigierer, aber vielleicht werden auch einige Dressurreiter das Angebot nutzen?

Sieger Faustus mit SAP Arena im Hintergrund

Kür-Sieg in Mannheim für Dorothee Schneider und Faustus

Special-Sieger Destacado und Matthias Rath

Das war ein Granaten-Grand Prix Special in Mannheim! Ein etwas salopper Einstieg über einen kurzen Eindruck einer außergewöhnlichen Prüfung…

Die Top Drei im Piaff-Förderpreis von Mannheim

Mit 76,846 Prozent haben Helen Erbe und Carlos FRH dem Piaff-Förderpreis in Mannheim ihren Stempel aufgedrückt.

Zwei lauschen, einer redet: Jonny Hilberath mit den GP-Siegern

Mannheims Grand Prix der Kür-Tour

Papa Matthias Rath mit Familie beim Führzügel-Wettbewerb

Ein besonderer Grand Prix war das – der Grand Prix der Special-Tour in Mannheim.

Sehr happy: Frederic Wandres

74,809 Prozent – so hat der zwölfjährige Bluetooth unter Frederic Wandres den Grand Prix Special beim CDI Achleiten gewonnen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.